Stundenzählerei

Kann man sich das vorstellen? Ich bin immer noch am Zeiterfassungbasteln, immerhin muss ich das für anderthalb Monate zusammenstellen… hätte man mir das gleich gesagt.. aber nein… seufz. Hab aber auch keine Lust, deswegen Überstunden zu machen, von denen ich so schon genug angesammelt habe, weil es total oft vorkommt, dass kurz vor Feierabend noch was zu übersetzen ist und natürlich möglichst dringend und so. Ich bin in den anderthalb Monaten vier Mal pünktlich und ein Mal eine halbe Stunde eher gegangen, sonst immer zwischen ½ bis 2 Stunden nach offiziellem Arbeitsschluss, und dass, obwohl ich auch morgens oft ½ Stunde eher komme und meine einstündige Mittagspause auch fast nie voll ausnutze…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: