Frühstücksfußball

Ich bin müde, konnte eben doch nicht am Fernseher vorbei, in dem ab 23 Uhr das Spiel Brasilien-Kroatien lief… hab mich aber nach einer langweiligen ersten Halbzeit dann doch ins Bett verabschiedet. Heute früh beim Frühstück hab ich dann ein bisschen in die zweite Halbzeit reingeguckt (wir haben die auf Video aufgenommen) und war enttäuscht. Ich hatte die Brasilianer gegenüber so hoch gelobt von wegen schöner Fußball und so… darauf warten wir noch. Zwei tolle Momente gab’s in der ersten Halbzeit, das Tor natürlich und vorher einen Hammer-Eckstoß von Ronaldinho, aber sonst…

Ich hoffe natürlich, dass heute Deutschland gescheit spielt und die Polen nach Hause schickt. Andrej bäckt wieder seine leckeren Brezeln, außerdem gibt es entweder Linsensuppe oder gekochte Garnelen, so ganz schlau geworden bin ich noch nicht aus den kulinarischen Absichten meines Liebsten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: