Montagmorgen


Am Wochenende wurden auch bei uns die Uhren umgestellt, nichtsdestotrotz war es beim Aufstehen auch heute morgen dunkel. Beim genaueren Hinsehen entdeckte Andrej, dass er keine Halluzinationen hat: es liegt in der Tat Schnee, und zwar nicht nur so ein bisschen Gekrümel wie an den letzten beiden Sonntagen, das gleich wieder wegtaute, sondern richtig, denn wir haben stabil Minus auf dem Thermometer:
schnee.JPG
Damit hatten wir – und viele andere auch – nicht gerechnet, aber was das bedeutet, kann man sich leicht vorstellen: Unser allmorgendlicher Stau auf der Fahrt zur Arbeit, der montags immer besonders dick ist, sollte also noch dicker als sonst werden.  Damit der geneigte Leser sich das mal vorstellen kann, hier ein paar Bilder (per Klick werden sie übrigens groß und besser erkennbar):
stau1.JPG

Da waren wir schon über eine Stunde unterwegs und hatten die Ringautobahn (MKAD), die Moskau umgibt, noch nicht erreicht. Zur Info: wir wohnen fast genau 20 km vom MKAD entfernt. Sechs Reihen quälen sich die Brücke rauf, Spurmarkierungen sind eigentlich völlig überflüssig, denn …
stau2.JPG
… es fährt jeder, wie er will oder wie er gerade kann. Egal, wie sehr man versucht, sich an die Straßenverkehrsregeln und die Markierungen und Schilder zu halten, es bringt nix: da wird überholt und gedrängelt und von anderen Spuren wild gewechselt, und wenn man keinen Unfall will, muss man sich halt anpassen. Schließlich wollen die alle irgendwie nach Moskau rein, und da verengt sich die Straße auf zwei Spuren…stau3.JPG
Ich sollte vielleicht erwähnen, dass wir kurz vor 7 Uhr losgefahren waren. Im Büro kam ich 10:23 an.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: