Zucker-Hingucker

Meine Kollegin bestellt regelmäßig für unser Büro all mögliches Zeugs, das man in einem Büro halt so braucht. Unter anderem auch Tee, Kaffee und Zucker. Und obwohl wir immer bei der gleichen Büroausstattungsfirma bestellen, bekommen wir jedesmal andere Zuckerpackungen – und die sind manchmal echt nett, so wie diese:

Zucker

Raffinadezucker gepresst und schnell löslich.
4000 kcal
3600 Löffelumdrehungen
1000 Gramm Zucker
360 süße Würfel
178 Tassen Kaffee oder Tee
178 Möglichkeiten jemanden kennenzulernen
178 Anlässe noch zu bleiben
178 Gründe aufzuwachen
60 Tage süßes Leben
30 Tage sehr süßes
8 Monate sehr sparsames Leben
4 Monate nur sparsames
1 Kilogramm Zucker

Advertisements

2 Antworten

  1. Da frag‘ ich mich doch, wie die gerade auf 178 Tassen Kaffee oder Tee kommen. Wenn jeder zwei Würfel nehmen würde (allein das ist unvorstellbar), dann wären es 180 Tassen. Irgendwer muss also mehr Zuckerwürfel nehmen, aber wer tut sowas?
    Zweite Frage: 60 Tage süßes Leben, heißt 6 Würfel Zucker am Tag, das ist viel. Allerdings auf Kaffee umgerechnet wären das drei Kaffee am Tag, das wär mir nun wieder zu wenig. Nun trinke ich meinen Kaffee soweiso ganz ohne Zucker und dann müsste ich diese 6 Würfel irgendwie anders essen.
    So eine schwierige Zuckerpackung 🙂

  2. Hm… ich weiß auch nicht, wie die ihre Statistik zusammengebastelt haben. Außerdem finde ich losen Zucker besser, weil nämlich die Zuckerwürfel von verschiedenen Herstellern unterschiedlich groß sind, und dann muss ich immer neu rumprobieren, wieviele Würfel nun in meine Riesentasse reinmüssen, damit der Morgenkaffee auch schmeckt. Aus dieser roten Packung brauch ich fünf.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: