Seit einer geschlagenen Stunde…

… sitze ich und warte und warte, weil mein Chef uuunedingt heute noch eine Rechnung fertigmachen will. Die Buchhalterin ist im Urlaub, die Sekretärin hat heute auch frei, und ich bin der Trottel vom Dienst, der nun hier hockt und drauf harrt, dass le chef seine drei-vier Zeilen, die er ja nur schreiben wollte, endlich rüberschiebt. Die müssen nämlich noch in schönes Englisch gefasst, in den Rechnungsvordruck eingepasst und auf ’nem Briefbogen ausgedruckt werden. Oh! Grad kam das langersehnte Mail rein. Na mal gucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: