keine Lust zu nix

Bin träge, müde, öde oder bald blöd im Kopf (schöne Umlautesammlung) von der Hitze. Warum muss ausgerechnet jetzt die Klimaanlage im Büro kaputt gehen? Der Handwerker ist schon bestellt – und kommt in drei Wochen. Das war der frühestmögliche Termin. Service ist in Russland und sogar in Moskau noch ein echtes Problem, da ist nix mit „mal eben dringend“. Das betrifft übrigens auch die regelmäßigen Durchsichten, die ein Neuwagenbesitzer mit seinem Autochen machen muss. Zwei Monate Wartezeit, und von Ersatzwagen für die Zeit, die der Service in Anspruch nimmt, ist sowieso keine Rede. Auch bei Unfällen.

Außerdem nervt der Baulärm, der vom Nachbarhaus kommt, da wird gerade der Innenausbau gemacht. Naja, wenn man das so nennen darf. In Russland muss man nämlich paradoxerweise in einer nagelneuen Wohnung, die dem stolzen Eigentümer schlüsselfertig übergeben wird, erst mal „remont“ machen, also sprich – sie renovieren. Meistens sind da nämlich die allerbilligsten oder keine Sanitäranlagen drin, nackte Wände oder abblätternde Tapeten, kahler Betonfußboden, ganz zu schweigen von Steckdosen und Lichtschaltern.

Ich würde ja gern schon vor einer halben Stunde gegangen sein, denn ich hab wenig zu tun hier heute und sitze sonst meistens länger, aber nach dem, was ich gerade gehört habe… Überstunden werden nicht bemerkt oder als selbstverständlich hingenommen. Aber wenn einer mal eher oder wenigstens pünktlich gehen will, dann wird registriert der Chef das sofort. Ist sein Business, klar, dass er sich reinhängt, und alle ziehen nach Kräften mit. Aber ein gesundes Mittelmaß sollte man schon einhalten – wir sind nun mal halt nicht alle solche workaholics wie er und mit unserer Arbeit quasi verheiratet. Das Bismarck’sche Motto „Zuckerbrot und Peitsche“ gebraucht übrigens auch mein Chef gern, allerdings in der russischen Fassung „knut i prjannik“. Und da kommt die Knute vor dem Lebkuchen (wörtliche Übersetzung), und mein Chef vergisst, dass der Spruch nach der Knute noch weitergeht. Naja. Ich hatte ja schon mal was vom Wind der Veränderung geschrieben…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: