Musste das sein?

3:0 stand es, als ich gestern in der 80. Minute zum Spiel Spanien gegen Russland dazu kam. Kurz später knallten die Russen den Spaniern nach einem Eckball tatsächlich ein Tor rein, und ich war schon innerlich am Jubeln – ich hatte nämlich beim Tippspiel 3:1 für Spanien getippt und hätte ganze drei fette Punkte eingesackt und die Tabellenführung übernommen.

Aber nein, da muss einer von den Russen einen blöden Rückpass schießen, und die Spanier machen noch ein Tor! Ja seid ihr denn deppert? Ihr Russen, das soll euch doch nicht wurscht sein, wieviele Tore die Spanier machen, auch wenn ihr eh verliert! Und ihr Spanier, euch hätten doch auch drei Tore dick gereicht!

Aber nein, man gönnt mir ja nichts, man muss mir ja die Tour vermasseln. Hmpf. Wo nehm ich denn jetzt den nächsten bombensicheren Tipp her?

Advertisements

6 Antworten

  1. Vermute ich richtig, daß bei dem 1:3 Tipp die Anzahl neuer russ. Freunde nicht mit dem Quadrat der Bevölkerungsdichte wächst?

  2. Ich wollte ja nicht, dass die Spanier gewinnen, aber ein bisschen realistisch muss man schon sein…

  3. Jetzt dürfen die Spanier aber gewinnen?
    Und (zumindest) irgendein Niederländer auch.
    Wetten?

  4. Die Niederländer haben so schön gegen Frankreich gespielt, denen würde ich den EM-Sieg schon gönnen. Den Russen aber auch (allerdings ahne ich schon, dass die dann nach den Siegen beim UEFA-Cup und der Eishockey-WM wieder dem Größenwahn verfallen…)
    Im Prinzip ist mir alles egal, Hauptsache, die Italiener fahren nach Hause.

  5. hihi, hast Wetten gewonnen?

  6. Nur bei zwei von vier Viertelfinal-Spielen hab ich den richtigen Sieger getippt… mickrige 3 Punkte… Immerhin fahren die Italiener wirklich nach Hause, und den Russen gönne ich ihren Sieg von Herzen (auch wenn ich das Ergebnis genau andersrum getippt hatte).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: