Es ist vorbei.

In Moskau kehrt nach dem Hype der vergangenen Tage und der gestrigen Niederlage der russischen Nationalmannschaft nun langsam wieder Ruhe ein. Die Kollegen geben sich alle bewusst gelassen, als würde es ihnen gar nichts ausmachen, dass das EM-Finale ohne Russland stattfindet… dabei möchte ich wetten, dass sie sich insgeheim schon als Sieger der EM sahen 😉 Soll ihnen ja auch gegönnt sein. Andererseits bin ich immer noch der Meinung, die ich letzte Woche schon per Kommentar geäußert hatte: Wenn Russland nach Eurovision, UEFA-Cup und Eishockey-WM nun auch noch die EM gewonnen hätte, wäre wahrscheinlich wieder eine Welle von „Russland gegen den Rest der Welt – wir sind die Größten“ über das Land gerollt. Außerdem fielen auch schon solche Äußerungen wie „Am Sonntag rächen wir uns an den Deutschen für 1941…“ – aber ich würde mal sagen, das ist kein typisch russisches Phänomen, Idioten gibt es überall, und auch in Deutschland durfte man ja schon so abgedrehte Sachen wie „Wir sind Papst!“ lesen. Immerhin ist das Konfliktpotential für uns Deutsche hier in Russland nun wieder auf Normalstand, und nach der Niederlage gegen Spanien werden die Russen vielleicht sogar eher der deutschen Mannschaft den Sieg wünschen. Ich hole jedenfalls schon mal meine deutsche Flagge raus 🙂

Advertisements

3 Antworten

  1. Moin Manu,

    ich wuerde sagen, die Russen wuenschten den Spaniern den Sieg. Dann ist die Niederlage gegen Spanien nicht so schmerzhaft 😉

    7punkt

  2. Hallo Pünktchen, stimmt, das kann auch gut sein – jetzt kann die russische Mannschaft sagen: Wir haben nur gegen den Europameister verloren.

    Überhaupt ist das schon wirklich eine tolle Leistung: Hinter Spanien und Deutschland ist Russland auf dem dritten Platz gelandet. Das hätte keiner gedacht. (Na und die Fußballnation England durfte dank der russischen Mannschaft gleich ganz zu Hause bleiben…)

  3. Auf jeden Fall haben wir gestern das Spiel genossen. Schade nur, dass es so schnell war. Ich ging von Verlaengerung und Elfmeterschiessen aus.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: