Schnipsel

Ich fahre zur Arbeit inzwischen meistens mit dem Zug und nicht mehr mit der U-Bahn bis ins Zentrum – die Haltestation ist von uns nur 10 Autominuten entfernt, die U-Bahn-Station (wenn kein Stau ist) ca. 20. Außerdem kann man an meiner Station ganz ohne Gedrängel einsteigen, bekommt immer einen Sitzplatz und kann in Ruhe vor sich hin dösen, lesen oder aus dem Fenster schauen. Heute früh hatten wir einen besonders gut gelaunter Zugfahrer – anstelle der üblicherweise mufflig dahin genuschelten Ansagen klang heute eine freundliche Stimme vergnügt aus dem Lautsprecher. An der Endhaltestelle dann: „Wir haben unser Ziel erreicht und verabschieden uns, wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Arbeit und Glück im Privatleben.“ Wieder eine erfreuliche Ausnahme von der allgemeinen Unfreundlichkeit.

***

Unsere Abteilung ist letzte Woche in andere Räumlichkeiten umgezogen, wo wir auch eine kleine Teeküche haben. Auf meine Frage, wann Waschbecken, Durchlauferhitzer und Spülmaschine angeschlossen werden, die Antwort meiner Kollegin per Mail:
„Die Sachen werden wahrscheinlich morgen angeschlossen. Wir wollten, dass das ein Spezialist macht, aber der war krank, deswegen hat die Firma uns angeboten, dass ein Zimmermann (!!!) uns alles anschließt, aber darauf haben wir dankend verzichtet und warten lieber auf den Profi…“

Advertisements

2 Antworten

  1. Die UBahn in Moskau ist gigantisch. Die Rolltreppen scheinen nicht enden zu wollen und die alten Gewölbe sind fantastisch.

  2. Die Menschenmassen und das Gedrängel in der Moskauer U-Bahn sind allerdings auch gigantisch und scheinen nicht enden zu wollen… deswegen versuche ich in letzter Zeit, die U-Bahn nach Möglichkeit und gerade im Berufsverkehr irgendwie zu meiden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: