D

Datscha: Wochenendgrundstück oder Kleingarten mit Häuschen drauf, je nach Geldbeutel kann das auch schon mal eine protzige Villa mit ’nem Hektar Land und 4m hohen Mauern drumrum sein – Zufluchtsort vor allem an Sommerwochenenden für Stadtbewohner. Dementsprechend gibt es ab April bis Oktober freitags und sonntags einen unablässigen Strom der „Datschniki“, die per Auto oder mit der Elektritschka ihrem kleinen Paradies im Grünen zustreben, wo sie Gurken anbauen, Schaschliks grillen und sich vom Stadtleben in grauen Plattenbauten erholen.

Das ist übrigens unsere – klein aber fein, sieht halt im Winter etwas trist aus. So Gott will, werden wir im Sommer das Häuschen so umbauen, dass man dauerhaft drin wohnen kann (ein Klick vergrößert das Bild).

datscha1.JPGdatscha2.JPG

Djedovshina: So bezeichnet man hier „nichtsatzungegemäßes Verhalten“ älterer Soldaten und Offziere (das sind die sogenannten „djedy“, die Opas) gegenüber jüngeren Wehrdienstleistenden. Das reicht von verbalen Angriffen über psychologischen Druck und erniedrigende Behandlung bis hin zu massiver körperlicher Gewalt. Djedovshina ist weit verbreitet und gehörte in der Vergangenheit fast selbstverständlich zum Soldatenleben dazu. Sie ist einer der Hauptgründe, warum viele junge Männer sich nach Möglichkeit vor dem Wehrdienst drücken (Zivildienst ist keine wirkliche Alternative). Erst in den letzten Jahren werden – im Zuge einiger besonders grausamer Fälle der Misshandlung von Wehrdienstleistenden – vermehrt Strafverfahren gegen die Täter eingeleitet, die früher oft mit einer Versetzung in eine andere Einheit oder einer Entlassung aus der Armee davon kamen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: